Hessischer Bildungsserver / Jugendmedienschutz

Schutzmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche online

Neue Faltblätter von jugendschutz.net informieren Eltern

Dieser Beitrag ist abgelaufen: März 1, 2014, Mitternacht

Online-Aktivitäten am Computer, auf dem Smartphone oder Tablet sind aus dem Alltag der meisten Kinder und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Oft wissen weder Kinder noch Eltern, welche Risiken bestehen und wie diese verringert werden können.

Informationen, Aufklärung und praktische Hilfestellungen bieten vier neue Faltblätter zu den Themen Surfen, Communitys, Spielen und Apps. Die Faltblätter wurden mit Förderung von klicksafe von jugendschutz.net erstellt und wenden sich an Jugendliche, Eltern sowie pädagogische Fachkräfte.

Quelle: klicksafe.de ->

| 20.12.2013