Hessischer Bildungsserver / Jugendmedienschutz

Portalseiten für Kinder

Allgemeines

Das Internet-ABC bietet Kindern und Erwachsenen Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet - ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Die werbefreien Seiten sind für Kinder von fünf bis zwölf Jahren, Eltern und Pädagogen gemacht.

Das Portal bietet Sechs- bis Zwölfjährigen einen geschützten Surfraum, in dem sie sich frei bewegen können, ohne auf jugendgefährdende Inhalte zu stoßen.

Das Projekt fragFINN ist Teil der Initiative „Ein Netz für Kinder“, die vom Beauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung ins Leben gerufen wurde und vom Bundesfamilienministerium unterstützt wird. Das Projekt wird von namhaften Unternehmen und Verbänden der Telekommunikations- und Onlinewirtschaft finanziert. Ziel der Initiative ist die Stärkung des Vertrauens von Eltern und Kindern in das Medium Internet und eine Verbesserung der Kinder-Internetlandschaft in Deutschland.

Suchmaschine u. Portalseite für Kinder

Klickerkids ist ein Projekt für Kinder zwischen 7 und 15 Jahren die Lust haben selber Internetseiten zu gestalten und sie anderen Kindern zu präsentieren. Ziel von klickerkids ist es Kindern eine gemeinsame Website zur Verfügung zu stellen, wo ihre Interessen und Ideen im Mittelpunkt stehen.

Kidsville ist ein medienpädagogisches Online-Angebot für Kinder im Grundschulalter, das seit 1998 auf spielerische Weise dazu aufruft, das Internet als Erfahrungsraum mitzugestalten und durch eigene Ideen weiterzuentwickeln.

Angebot des WDR zur Sendung mit der Maus

Suchmaschine für Kinder und Jugendliche mt redaktionellem Teil.

Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, die Medienkompetenz von Kindern zu fördern und Ihnen vor allem Tipps für eine sichere und kompetente Nutzung des Internet zu geben. Weitere Informationen zur Initiative und den beteiligten Kooperationspartnern finden Sie in der Rubrik "Hintergrund und Initiatoren".

Kinderseiten des BR

Web-Magazin für Kinder

Klick-Tipps ist ein gemeinsames Projekt von: Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und jugendschutz.net

 

Infos für Eltern
Radio fördert die Phantasie, Bilder entstehen im Kopf, Stimmen faszinieren für ein Leben. Das könnte reichen, aber trotzdem bieten wir Ihnen und Ihren Kindern hier ein vielfältiges Angebot im Internet. Das kann und soll unser Radioprogramm natürlich nicht ersetzen, aber es ergänzt unsere Sendungen und führt den ein oder anderen vielleicht erst dorthin.
....

Reichhaltiges Angebot zu Spielen, Tieren, malen, basteln, zaubern, Geschichten, Märchen, Film, etc.

Wir, die Anbieter der Kinderseiten der Blinden Kuh, sowieso und Kidsville verfolgen seit Jahren die gleichen Ziele. Bereits seit 1997 engagieren wir uns für Kinder und angemessene Inhalte im Internet, leisten einen Beitrag zur Förderung der Medienkompetenz und zum aktiven Jugendschutz.

Communities

Communities sind auch schon bei Kindern beliebt. Ein kostenloses und sicheres Angebot hat jetzt das Institut für Medienpädagogik (JFF) entwickelt: knipsclub - die Foto-Community für Acht- bis Zwölfjährige.

Im Knipsclub können Kinder eigene Bilder machen und öffentlich vorstellen. Sie können auch lernen, die Werke anderer fair zu kommentieren und zu bewerten.